Lindner-Music Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig.
Jede unseren Websites können Sie ohne Angaben zu Ihrer Person besuchen.
Da Sie bei uns auf Rechnung / Vorkasse bestellen, müssen Sie uns keine Zahlungsinformationen übermitteln.

Die EU regelt den Datenschutz einheitlich und strenger als bisher, was wir begrüßen.
Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der EU in Kraft.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Musiknoten Johanna Lindner und Sohn.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogenen Daten sind Informationen, die sich auf eine natürliche Person beziehen, wie Ihr Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Postanschrift oder die IP Adresse Ihres Rechners.

Welche Daten werden verarbeitet?

Von Ihnen eingegebene Daten
Soweit Sie Verträge mit uns abschließen oder Anmeldefelder ausfüllen, verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten.

Automatisch von unserem Provider erfasste Daten
Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver automatisch eine Serverprotokolldatei, eine Log-File.
Diese beinhaltet:

  • Die Adresse der von Ihnen aufgerufenen Seite unserer Website
  • Die Adresse der Webseite, die Sie unmittelbar davor besucht haben (der sogenannte "Referrer")
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Die Eigenschaften Ihres Endgeräts, insbesondere das Betriebssystem, der verwendete Browser und die Fenster-Größe Ihres Browsers
  • Die IP-Adresse Ihres Endgeräts im Internet

Wann verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Nur beim Abschluss von Verträgen.
Personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten wir nur, wenn Sie über unsere Internetseite Produkte bestellen.
Soweit in den folgenden Regelungen nichts anderes angegeben ist, ist die Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung).

Zwecke der Datenverarbeitung

Benutzerkonto
Um in unserem Online-Shop einzukaufen, können Sie ein persönliches Benutzerkonto einrichten.
Es ist nicht zwingend notwendig, Sie können auch, als Gast bestellen.
In dem Benutzerkonto können Sie Ihre persönlichen Informationen hinterlegen. Das Benutzerkonto erleichtert einen bequemen Einkauf im Online-Shop.
Für die Einrichtung des persönlichen Benutzerkontos benötigen wir eine Anrede, den Vor- und Nachnamen, die Anschrift und die Telefonnummer.
Darüber hinaus müssen die Nutzer ihre E-Mail-Adresse und ein frei wählbares Passwort angeben.
Das Passwort wird verschlüsselt gespeichert.
Die von den Nutzern angegebene E-Mail-Adresse dient gleichzeitig als Zugangskennung für das Benutzerkonto.
Im persönlichen Bereich des Benutzerkontos ("Mein Konto") können die Angaben jederzeit aktualisiert werden.
Die von Ihnen angegebenen Daten zur Rechnungsadresse speichern wir in Ihrem Benutzerkonto, damit Sie diese beim nächsten Einkauf nicht erneut eingeben müssen.
Sie können diese Daten jederzeit für die Zukunft ändern.

Kontaktaufnahme via Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular in Verbindung mit uns treten, verarbeiten wir Ihre darin gemachten Angaben inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage.
Rechtsgrundlage hierfür ist 6 Art. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung - die Verarbeitung der Daten des Nutzers ist für die Erfüllung der Vereinbarung über die Beantwortung Der Fragen bzw. Anliegen erforderlich) bzw. Art 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung - basierend auf unserem Interesse, Anfragen von Nutzern unserer Website zu bearbeiten.

Tracking-Tools zur Website-Analyse

Allgemein
Wir möchten unsere Webseiten bestmöglich gestalten. Daher setzen wir sogenannte "Tracking"-Tools ein, um unsere Webangebote technisch zu verbessern. Die Tracking-Tools ermöglichen uns, die Nutzung unsere Webangebote zu messen. Mit Hilfe der Tracking-Tools sammeln wir folgende Informationen:

  • Welche unserer Seiten werden wann, wie oft, und in welcher Reihenfolge aufgesucht?
  • Nach welchen Informationen suchen die Nutzer unserer Website?
  • Auf welche Links bzw. Angebote klicken die Nutzer unserer Website?
Aus diesen Informationen erstellen wir Statistiken, die uns dabei helfen, die folgenden Fragen zu verstehen:
  • Welche Seiten sind für die Nutzer unserer Website besonders attraktiv?
  • Welche Artikel interessieren unsere Nutzer am meisten?
Hierzu verwenden wir die automatisch erfassten Daten. Die Daten werden anonym genutzt.

Nutzung von YouTube-Plugins
Unsere Webseite blendet Inhalte der von Google betriebenen Seite YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA, eine Tochtergesellschaft von Google.
Wenn Sie eine unserer Seiten mit YouTube-Inhalten besuchen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von YouTube her und ruft die Inhalte dort ab, um sie Ihnen anzuzeigen.
Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem Interesse, eine Website mit möglichst interessanten und ansprechenden Inhalten anzubieten).
Bei der Einbindung von YouTube-Inhalten kommuniziert Ihr Browser mit einem Server von YouTube in den USA, der dabei den entsprechenden Abruf der Inhalte durch Ihren Browser erfassen kann. Es gibt aktuell keinen Beschluss der EU-Kommission, dass die USA allgemein ein angemessenes Datenschutzniveau bieten. YouTube (als Google-Tochtergesellschaft) hat sich jedoch zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium veröffentlichten Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Erhebung, Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet.
Weitere Informationen hierzu finden Sie hier: https://support.google.com/analytics/answer/7105316?hl=de.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen, bevor Sie unsere Website aufrufen.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube (als Google-Tochtergesellschaft) unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Einsatz externer Dienstleister

Für den Betrieb unserer Website beauftragen wir externe Dienstleister mit der Datenverarbeitung für die Versendung der Bestellung. Wir arbeiten mit der Deutschen Post, DHL und GLS zusammen. Diese Dienstleister sind ebenfalls an die Datenschutzerklärung gebunden.

Stand Mai 2018