Radetzky-Marsch, Strauss-Vater/Rundel (MF)

Radetzky-Marsch, Strauss-Vater/Rundel (MF)

Musiknoten Radetzky-Marsch, Strauss-Vater/Rundel (MF)
Bestellnummer: 510782  
Kategorie:: Blasorchester  
Schwierigkeitsgrad: 4 - Schwer  
Dauer: 3:11 Minuten  
*Preis: 38,50 €
Lieferzeit: 1 - 2 Tage Portofrei (Inland)   
Genre: Marsch  
Anhören:    mp3 per eMail:


Ansehen:


Radetzky-Marsch, Strauss-Vater/Rundel (MF) - Blasorchester
(Marschformat)
Als sich im Frühjahr 1848 die italienischen Untertanen im lombardischen Königreich gegen Österreich erhoben, nahmen jene Ereignisse ihren Lauf, die aus General Radetzky, dem Befehlshaber in Mailand, den beliebtesten Heerführer Habsburgs im 19. Jahrhundert werden ließen. Durch ihn war die Gefahr des Verlustes der italienischen Provinzen abgewehrt, die Lebenskraft Österreichs bewiesen und Wien dankte am 31. August in einem großen Siegesfest. Um neun Uhr wurde ein Reiterstandbild Radetzkys enthüllt. Hierzu stimmte Strauß die Volkshymne an und als Krönung des Abends schließlich seinen zu diesem Anlass komponierten „Radetzky-Marsch“. Dieser Marsch ist ohne Zweifel eine „Jahrhundertgabe“, dessen Thema wie „Pfeffer ins Blut geht“ wie der Schriftsteller Heinrich Eduard Jacob es formulierte. Der „Radetzky-Marsch“ ist einer der wenigen Märsche, die sich im sinfonischen Bereich die Konzertbühnen eroberten.

* Der Notenverkauf unterliegt der Preisbindung. Aus dem Grund können wir kurzfristige Preisanpassungen leider nicht ausschließen. Wir informieren Sie rechtzeitig.

 


Vielleicht auch interessant?